Navigation überspringen und zum Inhalt

teilnahmeinfos

Bewertungskriterien

Bewertungskriterien für die Aktivität 2013

Eure Aktivität zum Bundeswettbewerb Jugend wandert wird nach folgenden Punkten bewertet:
  1. Originalität des Projektes
    Wie originell ist die Grundidee? Wie außergewöhnlich ist die Aktion?
  2. Zielgruppenorientierung
    Entspricht die Aktion dem Alter der Zielgruppe? Ist sie kinder- und jugendgerecht?
  3. Erlebnis / Erfahrung / Sinne
    Wie erlebnisreich ist die Aktion? Gibt es besondere, alltagsfremde Erlebnisse? Konnten außergewöhnliche Erfahrungen gemacht werden? Konnten die Teilnehmenden ihre Sinne vielfältig einsetzen?
  4. Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit
    War die Aktion umweltverträglich? Wurden Erfahrungen gemacht,  Erkenntnisse, Wissen erworben, die zu einem umweltbewussten und nachhaltigen Handeln beitragen
  5. Beteiligung der Kinder und Jugendlichen
    Wie sind die Kinder und Jugendlichen an der Aktion beteiligt? Sind sie in die Planung und Durchführung eingebunden? Werden die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen erfragt und berücksichtigt?
  6. Eignung zum Nachmachen
    Kann die Aktion von anderen gut aufgegriffen und selbst problemlos umgesetzt werden?

Bewertungskriterien für die Dokumentation 2013

Eure Dokumentation wird nach folgenden Punkten  bewertet:
  1. Originalität der Dokumentation
  2. Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an der Dokumentation

Zum Seitenanfang